Fragen & Antworten

    Aktuell sind bereits alle Beete vergeben. Es besteht aber die Möglichkeit sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Weitere Informationen finden Sie hier: Interessenten

    Falls ein Beet frei geworden ist und du der/die nächste auf der Warteliste bist, so wirst du eine Email erhalten.

    Wir bitten dich die beigefügten Unterlagen (Vereinsstatuten, Gartenregeln, Aufnahmeregeln/Rotationsprinzip) durchzulesen und uns die benötigte Nutzungsvereinbarung unterschrieben zurückzuschicken.

    Wir geben dir für die Rückmeldung rund 2-3 Wochen Zeit. Danach verfällt das Angebot und wir werden das Beet dem/der nächsten auf der Warteliste anbieten.

    Bevor wir die Schlüsselübergabe und Einführung machen können ist die Überweisung des Mitgliedsbeitrags auf unser Konto notwendig.

    Vor der Beet-Rückgabe ist das Beet von Beikraut (Unkraut) sowie allen anderen Pflanzen zu räumen. Auch Aufbauten und Rankgerüste sind zu entfernen.

    Danach ist die Schlüsselrückgabe jederzeit möglich. Einfach alle erhaltenen Schlüssel in einem Kuvert in das Postfach in der Schenk-Danzinger-Gasse 6/4, Top 34 (Postfach ganz rechts unten) einwerfen. Dazu bitte auch die Konto-Nummer aufschreiben damit die Schlüsselkaution überwiesen werden kann.